3D Druck fürs Computeum

CAD-Zeichnung der Ausstellungsvitrinen
Das Möbel

Jetzt kommt ja langsam der Punkt wo wir die Möbel angehen. Konstruiert sind sie ja schon lange, jetzt kommt der Moment der Materialbeschaffung. Und da hilft uns Herr Haslinger vom Metalbau-Haslinger in Aldersbach mit der Besorgung der entsprechenden Stahlstangen. Nicht nur weil er genau weis wo es die am besten gibt, sondern auch die Konditionen, die für so ein großes Unternehmen einfach unvergleichlich besser sind als für kleine Grattler wie uns.  “3D Druck fürs Computeum” weiterlesen

Aus für Bio

Außenansicht des Computeums mit der Fassade zur Hälfte neu gestrichen
Die Hälfte ist geschafft.

Heute hat sich doch nochmal ein tag mit deutlich über 5 Grad und ohne Nachtfrost ergeben – und ich hab die Gelegenheit genutzt und mal mit der Fassade begonnen. Die Farbe entstammt dem Corporate Design (jup, sowas haben wir) und findet dich auf jeder Tafel als Hintergrund. Und für die Wand ist es perfekt. Der Sockel bekommt dann die Farbe vom Rand der Tafeln, bzw. dem Hintergrund der Abschnittstafeln. Klingt kompliziert, ist es aber nicht.

“Aus für Bio” weiterlesen

Die letze Wand

IBM-Ecke und Fenster-Ausstellung von innen, fertig montiert und geweißlt.
Schaut richtig gut aus

Die Woche haben wir einen lang erwarteten Meilenstein erreicht: Die letzte Wand bzw. Rigps-Platte im Ausstellungsraum wurde am Mittwoch montiert. Nicht mehr lange und die Folien kommen raus und die Möbel rein. Dann wirds sofort nicht mehr nach Baustelle aussehen, sondern viel mehr nach Museum. Also hoffentlich.

“Die letze Wand” weiterlesen

Mist

Die IBM Ecke straht jetzt in Weis
Immerhin, schön Weiß ist es geworden.

Also eigentlich war das diese Woche wie im Märchen gedacht.

Heute gipst Du,
Morgen weißel ich
und am Samstag holen wir der Königin ihr Kind.

Das  Spachteln am Dienstag hat Josef auch gut gemacht. Und das Weißeln am Mittwoch hat auch geklappt. Nur ist dann die neue Folie für das neue Fenster dazwischen gekommen 🙁

“Mist” weiterlesen

Computeum in Berlin

Blick in den Anhänger mit der Wang und der Olivetti P203 aus Göttingen
Nerds erkunden unseren Anhänger 🙂

Das VCFB in Berlin war ein voller Erfolg – und hat so viel Spaß gemacht, dass wir glatt vergessen haben unseren eigenen Stand mal zu photographieren (Nachtrag: Wolfgang Stief hat aber welche auf seinem Flickr-Account).

Wir hatten ja den Talorix Computer 510 dabei um die Zeit zu nützen und die Technik dieses TTL-Computers zu studieren.

Wir waren auch erfolgreich, aber ganz anders als erwartet.

“Computeum in Berlin” weiterlesen

Auf dem Weg zum VCF in Berlin

Blick aus dem Autofenster auf den Morgennebel
Niederbayerischer Morgennebel

Dieses Wochenende ist VCF in Berlin und wir sind natürlich dabei. Als Projekt für die Ausstellung haben wir uns gleich mal den’neuen’  Taylorix Compuer 510 mitgenommen. Ziel ist zu sehen ob wir die Konstruktion entschlüsseln können. Und wenn wir schon mal mit Anhänger in den Norden fahren, dann können wir auch gleich noch die Olivetti und den Schrank der MAI aus Göttingen mitbringen … so war zumindest die Idee.

“Auf dem Weg zum VCF in Berlin” weiterlesen